Persönliche Beratung
Jahrelange Erfahrung
Exzellente Betreuung

Plugin: eBay Artikelexport

Konto bei eBay eröffnen

Wenn Sie schon ein eBay Konto besitzen, können Sie diesen Schritt überspringen.

Um auf eBay verkaufen zu können, müssen Sie zunächst ein gewerbliches eBay-Konto anlegen. Gehen Sie dazu auf ebay.de und legen Sie sich ein Konto an. Im Zuge dessen erstellen Sie ebenfalls einen Paypal-Account, falls Sie noch keinen haben. Besitzen Sie bereits einen Paypal-Account, müssen Sie diesen auf der Website von eBay mit Ihrem Account verknüpfen.

Einen Shop bei eBay erstellen

Wenn Sie schon einen Shop bei eBay betreiben, können Sie diesen Schritt überspringen.

Um alle Funktionen des Plugins zu nutzen, müssen Sie einen bei eBay einen Shop betreiben. Richten Sie diesen Shop nach Ihren Vorstellungen ein. Legen Sie dort Ihre eigenen Kategorien, Shopseiten u.s.w. an.

Rahmenbedingungen in eBay einrichten

Wenn Sie schon die Rahmenbedingungen in eBay nutzen, können Sie diesen Schritt überspringen.

Hier können Sie ihre Zahlungs-, Versand- und Rücknahmebedingungen zentral verwalten und müssen diese nicht mehr für jedes Angebot einzeln angeben. Mit den Rahmenbedingungen sparen Sie Zeit beim Einstellen und bei der Aktualisierung Ihrer Angebote. Sie können Rahmenbedingungen mehreren Angeboten zuweisen. Möchten Sie z.B. die Versandbedingungen für bestimmte Angebote ändern, aktualisieren Sie einfach zentral die jeweilige Versandbedingung. Die entsprechenden Angebote werden dann automatisch aktualisiert. Erstellen Sie flexibel Ihre Rahmenbedingungen: Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Rahmenbedingungen für Ihre Angebote anzulegen. Beispielsweise können Sie unterschiedliche Zahlungs-, Versand- und Rücknahmebedingungen für verschiedene Produktgruppen festlegen.

Die Rahmenbedingungen finden Sie in Ihrem eBay Konto unter dem Registerreiter "eBay-Konto". Wenn Sie dort keinen Menüeintrag "Rahmenbedingungen" finden, können Sie diese hier aktiveren:

Für Rahmenbedingungen anmelden

Installation des Plugins

Sie können das Plugin hier über den Shopware Community Store erwerben. Das Plugin wird wie ein ganz gewöhnliches Plugin installiert. Sollten Sie zum ersten Mal ein Plugin installieren, finden Sie unter folgenden Links eine Anleitung zur Installation von Plugins:

Nach der Installation des Plugins öffnet sich die Konfigurationsmaske des Plugins.

Die Einstellungen des Plugins

Nach der erfolgreichen Installation des Plugins können Sie in der Konfigurationsmaske die Einstellungen vornehmen und weitere Parameter ergänzen.

eBay

Feldname Bedeutung
Einstellungen aufrufen Über diesen Button rufen Sie die detailierten Einstellungen auf.
Gültiger Schlüssel Optional - Sie müssen dieses Feld nicht ausfüllen. Hinweise finden weiter unten im Handbuch

Detailierte Einstellungen

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie durch Klick auf folgenden Link. Nach der Anmeldung können Sie Ihre Zugangsdaten erstellen und im Plugin eintragen. Wenn Sie Probleme haben helfen wir Ihnen gerne weiter.

Zu den Zugangsdaten

Wenn Sie Hilfe benötigen, dann klicken Sie hier.

Wir empfehlen die Einstellungen auf dem Screenshot zu übernehmen. Natürlich können Sie auch andere verwenden.

Tragen Sie als erstes Ihre Zugangsdaten ein und klicken Sie auf "Verbindung überprüfen". Nach der Überprüfung importieren Sie die eBay Kategorien und Ihre bei eBay angelegten Shop Kategorien. Klicken Sie anschließend auf "eBay Einstellungen importieren". Es werden jetzt alle benötigten Einstellungen von eBay importiert.

Im Fieldset "Shop Einstellungen" legen Sie eine Kundengruppe für das Plugin fest. Wenn Sie auch den Bestellimport von uns nutzen, dann können Sie den Zeitraum der Verkäufe festlegen. Der Prozentsatz dienst dazu ihnen die Marge in der Artikel Übersicht für jeden Artikel anzuzeigen.

Im Fieldset "Standard Einstellungen" legen Sie die Standard Einstellungen für jeden Artikel fest. Natürlich können Sie diese bei dem jeweiligen Artikel nach Ihren Wünschen abändern.

Im Fieldset "eBay Artikel importieren" haben Sie die Möglichkeit, Ihre schon bei eBay angelegten Artikel ins Shopware Backend zu importieren. Nach dem Import klicken Sie in der Artikel Übersicht auf "Artikel Update" um den Import Vorgang abzuschließen.

Wichtig: Die Artikelnummern im Shop müssen mit denen in eBay identisch sein. Bitte passen Sie diese bei Bedarf an.

eBay

Zugangsdaten  
DEV-ID DEV-ID zur API von eBay
APP-ID APP-ID zur API von eBay
CERT-ID CERT-ID zur API von eBay
User-Token User-Token zur API von eBay
Url URL zur API von eBay
https://api.ebay.com/ws/api.dll
Kategorien importieren  
eBay Kategorien importieren Durch einen Klick auf diesen Button werden die eBay Kategorien importiert
Shop Kategorien importieren Durch einen Klick auf diesen Button werden die Shop Kategorien importiert
eBay Einstellungen  
eBay Einstellungen importieren Durch einen Klick auf diesen Button werden die wichtigsten eBay Einstellungen importiert
Mitgliedsname Der Mitgliedsname im eBay Account
Artikelstandort PLZ Die Postleitzahl von wo aus die Artikel versendet werden. In den meisten Fällen der Firmensitz
Shop Einstellungen  
Kundengruppe Von welcher Kundengruppe sollen die Preise zugewiesen werden? Am Besten Sie nehmen eine neue Kundengruppe z.B.: eBay, dann können Sie auch eigene Preise pflegen
Zeitraum der Verkäufe in Tagen Zeitraum in welchem die Verkäufe berechnet werden (vom augenblicklichen Datum gerechnet) z.B.: 30 = die letzten 30 Tage
Prozentsatz Tip Preis und Warnung Für die Berechnung des Tip Preis z.B. Mehrwertsteuer + 10% und z.B. mindestens Mehrwertsteuer + 10% über EK, sonst wird per E-Mail gewarnt
Pseudopreise (OEM) übertragen Pseudopreise an eBay übertragen, um Streichpreise zu aktivieren. Wichtig Sie müssen sich dafür von eBay freischalten lassen
Bilder variantenabhängig übertragen Bilder in Abhängigkeit der zugewiesenen Variantenmerkmale übertragen
eBay Bewertungen in Sidebar anzeigen Gibt an, ob und wo die eBay Bewertungen in der Sidebar im Shop angezeigt werden
E-Mail Adresse Die E-Mail Adresse an die die Preis Warnung gesendet wird
Standard Einstellungen  
Zustand Der Zustand des Artikel. Standard für alle Artikel - kann auch individuell bei dem jeweiligen Artikel geändert werden
Laufzeit Die maximale Laufzeit des Artikel. Standard für alle Artikel - kann auch individuell bei dem jeweiligen Artikel geändert werden
Maximale Artikel Anzahl Maximale Menge pro Artikel die hochgeladen wird. Standard für alle Artikel - kann auch individuell bei dem jeweiligen Artikel geändert werden
Rahmenbedingung Zahlung Die ID für die Rahmenbedingung Zahlung
Rahmenbedingung Rücknahme Die ID für die Rahmenbedingung Rücknahme
Rahmenbedingung Versand Die ID für die Rahmenbedingung Versand
eBay Plus eBay Plus Option zu eBay exportieren
eBay Artikel importieren  
Artikel importieren Durch einen Klick auf diesen Button werden die schon vorhandenen eBay Artikel in den Shop importiert
eBay Artikelbeschreibung importieren Es wird auch die bei eBay hinterlegte Beschreibung importiert. Wichtig Nach dem Import diese Funktion wieder deaktivieren

Template Einstellungen

Unter dem Register "Template" können Sie komfortabel Ihr Template anpassen. Wenn Sie Ihr Template individuell anpassen möchten, dann kopieren Sie sich den Ordner _default aus dem Verzeichnis engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/CbaxConnectorEbayArticle/Views/backend/ebay_template und speichern Sie ihn unter einem neuen Namen ab. Verwenden Sie keine Sonderzeichen. Anschließend weisen Sie das neue Template in der "Globalen Konfiguration" unter dem Punkt "Template" zu. Jetzt können Sie das neue Template nach Ihren Wünschen anpassen.

Wichtig: Machen Sie KEINE Anpassungen im _default Template, da diese bei einem Update überschrieben werden.

eBay

Globale Konfiguration  
Artikel mit Template exportieren Wenn aktiv, werden die Artikel mit Template exportiert
Template Das eBay Template das hochgeladen werden soll
Logo Das Logo für das eBay Template
Hauptkategorien vom eBay-Shop anzeigen Wenn aktiv, werden die Hauptkategorien vom eBay-Shop angezeigt
Maximale Kategorie Anzahl Maximale Anzahl an Kategorien, die angezeigt werden sollen
Galeriebilder ein-/ausblenden Blendfunktion für die Galerie verwenden
Blendzeit (sek.) Zeit zum Ein-/Ausblenden in Sekunden

Die Übersicht

In der Artikel Übersicht erhalten Sie einen perfekten Überblick über die Artikel und Kategorie Zuordnungen. Durch Klicken auf eine Kategorie in der Übersicht werden alle Artikel angezeigt, die dieser Kategorie zugeordnet sind. Wichtige Informationen wie z.B. die Bestellnummer, die Artikelbezeichnung oder den Preis entnehmen Sie schon direkt aus der Tabellenübersicht. In der Übersicht wird zudem angezeigt, ob Artikel aktiv oder inaktiv sind.

Weiterhin haben Sie in der Übersicht die Möglichkeit, schnell und einfach, die Preise (auch bei Variantenartikel) anzupassen. Wenn Sie einen EK hinterlegt haben, dann können Sie sich auch gleich die errechnete Marge anzeigen lassen. Klicken Sie einfach auf die Spaltenüberschrift und wählen Sie die Spalte "Marge" aus. So können Sie einfach und schnell Ihre Preise für eBay kalkulieren.

Durch einen Klick auf das Stift Symbol öffnet sich das Fenster für die eBay Einstellungen. Dort können Sie, wie bei einem normalen Shopartikel, alle eBay Einstellungen ändern bzw. vornehmen und den Artikel exportieren.

eBay

eBay

Durch einen Klick auf den Button "Dashboard" öffnet sich das Dashboard mit den wichtigsten Kennzahlen Ihrer eBay Aktivitäten.

eBay

Einen Artikel für eBay vorbereiten

Wichtig: Um Artikel bei eBay einzustellen, müssen Sie vorher eine EAN und eine Herstellernummer bei dem jeweiligen Artikel hinterlegen.

In diesem Fenster können Sie die verschiedenen Einstellungen für eBay vornehmen.

eBay

eBay Kategorien

Wählen Sie aus dem Pulldown Menü eine schon einmal zugewiesene Kategorie aus oder klicken Sie auf den Button "Auswählen" und wählen Sie eine neue Kategorie.

eBay

Shop Kategorien

Wählen Sie aus dem Pulldown Menü eine schon einmal zugewiesene Kategorie aus oder klicken Sie auf den Button "Auswählen" und wählen Sie eine neue Kategorie.

eBay

Artikel

Hier können Sie den vorhandenen Titel und die Beschreibung bei Bedarf für eBay anpassen und auch einen Untertiel festlegen. Bei einem Untertitel können Gebühren anfallen.

Einstellungen

Legen Sie in diesem Fieldset die Einstellungen wie Zustand, Laufzeit und maximale Artikelanzahl fest. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, dem Artikel spezielle Artikelmerkmale zuzuweisen.

eBay

eBay

Rahmenbedingungen

Wählen Sie in den Pulldown Menüs die bei eBay angelegten Rahmenbedingungen aus.

eBay

Einen Artikel für eBay exportieren

Nachdem Sie den Artikel erfolgreich gespeichert haben, können Sie ihn hochladen, aktualisieren, beenden oder wieder einstellen.

Das eBay Template - komplett Responsive

Über den Vorschau Button können Sie sich den Artikel mit dem Template anschauen, wie er auf eBay angezeigt wird.

eBay

eBay

eBay

eBay

Kein Menüpunkt im Backend sichtbar?

In der Regel finden Sie die eBay Übersicht als Menüpunkt unter dem Tab "Artikel". In seltenen Fällen ist die eBay Übersicht nicht sichtbar, weil die entsprechenden Berechtigungen nicht vergeben sind. Um die eBay Übersicht sichtbar zu machen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Einstellungen -> Benutzerverwaltung -> Regeln & Berechtigungen editieren -> Rolle: local_admins (oder andere) auswählen -> Häkchen bei "ebayarticle" setzen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel